Image

Kochen und backen mit Feuer und Flamme

Holzbefeuerte Herde sind ein Spezialsegment im Ofenbereich, das meist auch von darauf spezialisierten Herstellern bedient wird. Sie bieten einen interessanten Zusatznutzen gegenüber Holzfeuerstätten, die einfach „nur“ zum Heizen da sind. Beispiele gibt’s im Fachartikel der „Kachelofen & Kamin“ 8/2019.

Kommentare deaktiviert für Kochen und backen mit Feuer und Flamme

Faktoren für eine optimale Wärmeleitfähigkeit

Um die optimale Heizleistung eines Holzofens zu erreichen, muss man das Wärmeverhalten der verwendeten Ofenbau-Stoffe genau kennen. Zwei Faktoren spielen dabei eine Rolle: die Materialart und die Materialstärke. Sehen Sie mehr zur Wolfshöher Versuchsreihe in der August-Ausgabe der Roten.

Kommentare deaktiviert für Faktoren für eine optimale Wärmeleitfähigkeit

Wohnraumfeuerung mit „Visio Gas“

„Visio“ von Attika überzeugt mit schönem Flammenbild, schlichtem Design und geringer Einbautiefe. Mehr zu diesem Gaskamin im Produktbericht in der August-Ausgabe der Roten.

Kommentare deaktiviert für Wohnraumfeuerung mit „Visio Gas“

Austausch leicht gemacht

Ende 2020 greift die nächste Frist der 1. BImSchV, und für alle Einzelraumfeuerungsanlagen mit Typprüfung zwischen 1985 und 1995 ist eine Nachrüstung fällig. Leda bietet dafür den Kombi-Heizeinsatz „Rubin“ mit passendem Zubehör an. Mehr im Produktbericht in Ausgabe 8/2019 der Roten.

Kommentare deaktiviert für Austausch leicht gemacht